• Zielgruppen
  • Suche
 

Der Windenergie-Ingenieur

Der Masterstudiengang Windenergie-Ingenieurwesen ist vielfältig, interessant und äußerst anspruchsvoll. Ein Absolvent, der jetzt bei uns forscht und lehrt, zeigt, was man mit dem Wissen eines Windenergie-Ingenieurs alles anfangen kann.



 

Master "Windenergie-Ingenieurwesen"

Der Masterstudiengang Windenergie-Ingenieurwesen der Leibniz Universität Hannover stellt sich der Vision nachhaltiger Energieversorgung und bereitet Ingenieurinnen und Ingenieure auf den Einstieg in die Windbranche vor.

Die nötige Interdisziplinarität des Studiums wird durch die Zusammenarbeit der Fakultäten für Maschinenbau, Elektrotechnik und Bauingenieurwesen sichergestellt, deren Institute führend auf ihren jeweiligen Forschungsgebieten sind. Abhängig von ihren Vorkenntnissen aus dem Bachelorstudium, den sogenannten Basiskompetenzen (Maschinenbau, Elektrotechnik oder Bauingenieurwesen), können Studierende sich für eine der Vertiefungsrichtungen, den Kompetenzbereichen, entscheiden. Die Zusammenhänge von Basiskompetenz und Kompetenzbereichen sind in der unten dargestellten Tabelle aufgeführt.

Modulübersichten des Studiengangs zur Planung Ihres Studiums finden Sie hier. Detaillierte Beschreibungen der Module entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch. Weitere Informationen zu Zugangsvoraussetzungen und den Studienbedingungen finden Sie hier, in der Zugangs- und Zulassungsordnung sowie der Prüfungsordnung

Übrigens: Das Studium kann zum Winter- und Sommersemester aufgenommen werden. Die Bewerbungsfristen enden am 15.01. für das Sommersemester und am 15.07. für das Wintersemester.

 

BasiskompetenzKompetenzbereich
MaschinenbauWind und mechanische Energiewandlung
Projektierung, Fertigung, Bau und Betrieb
BauingenieurwesenDimensionierung von Tragstrukturen
Projektierung, Fertigung, Bau und Betrieb
Elektrotechnik

Elektrische Energiewandlung und Netzanbindung

 

Erfahrungsbericht eines Absolventen



 

Module des IWES

Das IWES bietet die unten angegebenen Lehrveranstaltungen an, die vorwiegend in den Masterstudiengang Windenergie-Ingenieurwesen integriert sind. Für detaillierte Beschreibungen klicken Sie bitte auf die jeweilige Lehrveranstaltung.

Die Module werden auch für Studierende anderer Masterstudiengänge angeboten oder können im Rahmen des Studium Generale belegt werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts.

 

ModulnameLPSem.
Computergestützter Windpark-Entwurf3WiSe
Planung und Errichtung von Windparks6WiSe
Rotorblatt-Entwurf von Windenergieanlagen6SoSe
Steuerung und Regelung von Windenergieanlagen6SoSe
Windenergietechnik I / Wind Energy Technology I6WiSe
Windenergietechnik II6SoSe