• Zielgruppen
  • Suche
 

 

 

Forschung

Unsere Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung numerischer Simulations- und Berechnungsmethoden und im Strukturentwurf von Rotorblättern. Dabei stellen sich vielfältige Fragen: Wie muss ein Rotorblatt ausgelegt werden, damit die Anlage effizient arbeiten kann? Wie kann die Struktur für zukünftige Multi-Megawatt-Anlagen bestmöglich ausgenutzt werden? Wie lassen sich über intelligente Technologien die mechanischen Belastungen der Anlage reduzieren? Auf diese Fragen suchen wir die Antworten und setzen dafür modernste Simulationstechnologien ein.

Die enge Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme eröffnet die Möglichkeit, auf die dort vorhandene einzigartige Test-Infrastruktur von Coupon- bis Ganzblattprüfung zurückzugreifen. Gestützt durch die dortigen experimentellen Arbeiten können wir unsere Berechnungs- und Simulationsmethoden validieren, weiter verfeinern und damit zukünftige Anlagen weiter optimieren.

 

 

Publikationen

Suche nach
in in allen Feldern AutorTitelBeschreibung
Kategorie
Jahr
 

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 alle Jahre

Aufsätze in begutachteten wissenschaftlichen Zeitschriften und Büchern

Reuter A, Rollert B (2013): Nachhaltige Energieversorgung - das Potenzial der Windenergie, in: Fouad NA (Editor): Bauphysikkalender 2013, Wilhelm Ernst & Sohn, Berlin
ISBN: 978-3433030196

Vorlesungen, Vorträge, Tagungsbeiträge

Balzani C (2013): Status of offshore wind energy in Germany, Internationales Kolloquium unter Beteiligung der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie, Leibniz Universität Hannover, und einer wissenschaftlichen Delegation der National Cheng Kung University, Taiwan, 26.08.2013, Hannover, Deutschland

Ortega Gómez J, Balzani C (2013): Load reduction potential on large wind turbines using active trailing edge flaps, Conference of the Wind Power Engineering Community (COWEC), VDI Wissensforum, 18.-19.06.2013, Berlin, Deutschland

Ortega Gómez J, Balzani C, Reuter R (2013): Effect of trailing edge flaps on load reduction of large wind turbines, Internes Studenten- und Doktorandenseminar unter Beteiligung von Fraunhofer IWES, ForWind, NTNU Trondheim/Norwegen, NOWITECH/Norwegen, 26.06.2013, Bremerhaven, Deutschland

Reuter, A (2013): How to Improve Turbine Reliability, China Wind Power 2013, Beijing, China

Reuter, A (2013): Bedeutung der Sensorik für die Energiewende, Fachtagung Sensorik für erneuerbare Energien und Energieeffizienz des FVEE und des AMA Fachverbandes für Sensorik, Berlin